Aktuelle Seite: PortalHomeAlle Narren NewsKaju-Hänsel-Turnier 2016

Kaju-Hänsel-Turnier 2016

Pokalrausch für die Lindener Narren beim großen Tanzturnier in Hannover!

Wieder einmal hieß es für die Tänzerinnen und Tänzer der Lindener Narren: "Hannover Turnier", wir kommen! Für die vielen Stunden beim Training wollten sie sich nun belohnen.

 

Am Samstag morgen hieß es gleich für die Jugend (6-11 Jahre) volle Konzentration. Mit der Startnummer 2 von 10 Starter gingen sie mit ihrem Marschtanz an den Start. Völlig neu formiert zogen sie ihr Programm durch und wurden von der Jury mit 400 Punkten und dem 3. Platz belohnt. Zusätzlich nahmen sie sich noch den Titel Niedersachsenmeister mit! Als nächstes hieß es dann für das Jugend-Tanzmariechen Lisa Claaßen (10) neue Erfahrung sammeln. Ihr erstes Jahr als Tanzmariechen, Aufregung pur! Mit einem nicht ganz fehlerfreiem Tanz belohnte sie sich sich aber mit 388 Punkten, dem 10. Platz von 22 Startern und dem 3. Platz als Niedersachsenmeisterin! Zum Ende des Vormittages ging unsere Jugend dann noch mit ihrem neuen Showtanz "Schneemänner" auf die Bühne. Es wurde eisig für die Zuschauer, aber nicht für die Juroren. Sie ertanzten sich 385 Punkte, den 4. Platz und den Titel Niedersachsenmeister! Somit hatte die Jugend schon mal gut vorgelegt...

 

Die Siegesserie der Lindener Narren riss dann auch bei den Junioren (11-14 Jahre) nicht ab. In dieser Alterklasse gab es viel Neues. In diesem Jahr gingen hier 3 (!) Junioren-Tanzpaare der Lindener Narren an den Start! Den Anfang machten Laura Gruhlke (12) und Julian Berner (12). Mit der Startnummer 4 holten sie sich 400 Punkte, den 6. Platz und den Titel Vize-Niedersachsenmeister! Mit der Startnummer 6 gingen dann Jamie-Lee Reis (12) und Timon Weber (14) an den Start. Die beiden legten die Messlatte dann um einiges höher. Mit einem fehlerfreien Tanz belegten sie den 1. Platz mit 433 Punkten, holten sich damit die Qualifikation fürs Halbfinale und wurden somit auch noch zum Niedersachenmeister gekürt! Als krönenden Abschluss gingen dann in ihrem ersten Jahr Alyssa N'Diaye (11) und Fokke Aßmus (11) an den Start. Vor wenigen Monaten erst mit dem Training angefangen belohnten sie sich gleich auf ihren ersten Turnier mit 386 Punkten, dem 8. Platz und dem 3. Platz Niedersachsenmeister! Im Anschluss ging es nahtlos weiter mit dem Marschtanz. 8 Mädels und 1 Junge kämpften um eine weitere Qualifikation zum Halbfinale. Mit Erfolg! 423 Punkte, der 3. Platz und der Titel Niedersachsenmeister reichten somit für die Qualifikation zum Halbfinale in Hannover! Für die beiden Tanzmariechen Sophie (11) und Alyssa (11) hieß es dann zum ersten Mal in dieser Junioren-Alterklasse volle Konzentration. Sophie ging mit Startnummer 11 als erstes an den Start. Sie ertanzte sich 411 Punkte, den 19. Platz und ist dritte bei der Niedersachsenmeisterschaft geworden! Im Anschluss folgte dann ihre Tanzkollegin Alyssa. Mit der Startnummer 14 hieß es für sie auch gleich Titelverteidung. 3 Jahre in Folge war sie nun Niedersachsenmeisterin in der Altersklasse Jugend. So sollte es im Juniorenbereich weiter gehen. Mit einem fehlerfreien Tanz belohnte die Jury sie mit 423 Punkten, dem 10. Platz und dem Titel Niedersachsenmeisterin! Zum Ende des Tages kam dann der Showtanz "Willkommen bei Familie Feuerstein" auf die Bühne. Völlig entspannt und gutgelaunt ertanzten sich die Junioren hier den 6. Platz mit 407 Punkten und den Titel Niedersachsenmeister!

 

Nach den Erfolgen am Samstag hieß es dann am Sonntag für die aktiven (Ü15) daran anzuschließen. Mit ihrem Marschtanz und dem letzten Startplatz Nummer 18 ertanzten sich die Mädels 438 Punkte, Platz 5 von 18 Startern und den Titel Niedersachsenmeister! Bei den Tanzmariechen ging dann mit der Startnummer 11 von 53 Startern Marlyn Blaß an den Start. Ivka-Larissa Höfler konnte Verletzungsbedingt leider nicht an den Start gehen. Marlyn, mit neuem Tanz und völlig motiviert, holte sich bei den Juroren 422 Punkte, den 11. Platz und den Titel Vize-Niedersachenmeisterin! Zum Abschluss warteten dann alle Eltern und Schlachtenbummler ganz gespannt auf den neuen Showtanz "Vampire und Jägerinnen". Wie wird dieser wohl bei den Juroren ankommen? Mit 407 Punkte und dem 10. Platz von 17 wurden sie zum Vize-Niedersachsenmeister gekrönt!

 

Somit gingen an diesem Wochenende 7 mal der Titel Niedersachsenmeister, 3 mal der Titel Vize-Niedersachsenmeister und 3 mal der Titel 3. Niedersachsenmeister an die Lindener Narren! Sowie 2 Qualifikationen für das Halbfinale am 18.-19.03.2017 in Hannover!

 

Die Lindener Narren sind stolz auf ihre Aktiven sowie auf ihre Trainer und den Betreuerstab! Die Schlachtenbummler haben ebenfalls alles gegeben! Gratulation an alle!

 

Linden Alaaf!

 

Presse:

 

Hannoversche Allgemeine Zeitung

Neue Presse

BILD Hannover

 

Aktuelle Veranstaltungen

Banner Web4

StunkFlyer2020neu

Bei unseren Veranstaltung können Medienvertreter vor Ort sein!
Bitte sprechen Sie den/die Fotografen/in an, wenn Sie keine Veröffentlichung wünschen.

Werbung

Gestalterische und technische Umsetzung
der Narrenseite

 logo

 

Mit freundlicher Fotounterstützung von LOCALpic,
der Bildagentur aus Hannover

localpic_logo          

nach oben